Herbie: Fully Loaded – Ein toller Käfer startet durch
Buena Vista (2005)
Familie, Fantasie, Komödie
In Sammlung
#310
0*
GesehenJa
8717418044817
IMDB   4.7
101 Min. USA / Englisch
DVD  Region 2   Ohne Altersbeschränkung
Matt Dillon Trip Murphy
Lindsay Lohan Maggie Peyton
Cheryl Hines Sally
Michael Keaton Ray Peyton Sr.
Thomas Lennon Larry Murphy
Justin Long Kevin
Breckin Meyer Ray Peyton Jr.
Jill Ritchie Charisma
Jeremy Roberts Crazy Dave
Jimmi Simpson Crash
Regisseur
Angela Robinson
Produzent Robert Simonds
Tracey Trench
Autor Gordon Buford
Thomas Lennon
Kamera/Fotographie Greg Gardiner
Komponist The Blacksmoke Organisation


Maggie Peyton hat ihren Collegeabschluss geschafft und ist überglücklich. Ihr Vater Ray will ihr ein Geschenk kaufen und fährt mit ihr am nächsten Tag auf einen Schrottplatz, wo sie sich ein gebrauchtes Auto aussuchen darf. Ihre Wahl fällt auf den Käfer Herbie, der – obwohl ein Auto – mit seiner Umwelt interagiert und seinen eigenen Kopf besitzt. Bereits auf der Fahrt nach Hause übernimmt Herbie das Fahren und führt Maggie in eine abgelegene Werkstatt. Dort arbeitet ihr alter Schulfreund Kevin. Maggie nutzt die Gelegenheit und lässt den Wagen von ihm überholen.

Als sie nach der Reparatur eine Testfahrt zu einem nahegelegenen Tuning-Treffen machen, ist Herbie dort dem Spott des Starrennfahrers Trip Murphy ausgeliefert. Er zerkratzt Murphys Superrennwagen, woraufhin dieser Maggie zu einem spontanen Rennen herausfordert. Maggie kann sich gegen Herbie nicht durchsetzen, der das Rennen unbedingt machen will. Zur Überraschung aller gewinnt der Oldtimer. Während Maggie mit sich ringt, nach New York zu gehen und einen lukrativen Beruf anzufangen oder gegen den Willen ihres Vaters ihre alte Renn-Leidenschaft wieder aufzunehmen, schreibt Trip ein weiteres Rennen aus. Darin sollen 200 Rennfahrer ihren Besten küren, der dann gegen Trip um 10.000 US-Dollar fahren darf.

Herbie gewinnt den Vorausscheid. Im Vorfeld des finalen Rennens lässt Trip Maggie mit seinem Superrennwagen fahren. Herbie beobachtet die Szene eifersüchtig. Maggie lässt sich von Murphy überreden, dass der Verlierer dem Gewinner sein Auto überlässt. Am nächsten Tag beginnt das Rennen. Herbie ist gut in Form, doch die Eifersucht am Vorabend lässt ihn kurz vor dem Ziel stehenbleiben. Als Kevin sieht, dass Trip Herbie beschlagnahmt, ist er erschüttert. Und als Maggie ihren Helm abnimmt, erkennt sie ihr Vater, der ihr das Rennfahren wegen eines früheren Unfalls streng verboten hatte.

Maggies Vater hat jedoch auch Sorgen mit seinem Nascar-Rennstall Payton. Sein Sohn und Fahrer Ray Jr. kriselt, sodass immer mehr Sponsoren abspringen. Ray Sr. kann seinen Hauptsponsor noch bis zum nächsten Rennen halten, doch da verletzt sich Ray Jr. in der Qualifikation. Nun soll Maggie als Fahrerin einspringen, doch ihr Vater ist strikt dagegen. Nach Drängen ihrer Freundin will Maggie dennoch starten, jedoch nur mit Herbie. Sie rettet ihn aus einer von Trip organisierten Zerstörungsorgie. Als sie mit dem schrottreifen Herbie in Kevins Werkstatt ankommt, sind keine Ersatzteile mehr verfügbar. Nur mit Unterstützung des Team Payton können sie Herbie wiederbeleben.

Am Tag des Rennens startet Herbie vom letzten Platz und startet eine beispiellose Aufholjagd. Maggies Vater ist nun, da er Maggie im Fernsehen sieht, voller Stolz für seine Tochter und eilt an die Rennstrecke. Mit seinen aufmunternden Worten kommt gegen Ende des Rennens sogar Trip als Führender in greifbare Nähe. Herbie gewinnt schließlich.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Edition Walt Disney
Titel des Originals Herbie: Fully Loaded
Edition erschienen 08.12.2005
Verpackung Keep Case
Bildformat Anamorphic Widescreen (1.85:1)
Widescreen (1.85:1)
Untertitelsprachen Arabisch; Deutsch; Deutsch (für Hörgeschädigte); Englisch; Französisch; Italienisch; Spanisch; Türkisch
Tonspuren Dolby Digital 5.1
Dolby Digital 5.1 [Deutsch]
Dolby Digital 5.1 [Englisch]
Dolby Digital 5.1 [Türkisch]
Layer Einseitig, dual layer
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links Herbie: Fully Loaded at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org

Bonusmaterial
- Audiokommentar mit Regisseurin Angela Robinson (Eng. mit dt. UT) - Backstage Disney (33 Min. 23 Sek.) * Ein Tag auf der Rennstrecke (13 Min. 22 Sek.) * Gegen die Regeln: Stunts in "Herbie Fully Loaded" (8 Min. 48 Sek.) * Wie Herbie zum Leben erweckt wurde (11 Min. 13 Sek.) - zusätzliche Szenen (mit/ohne Audiokommentar von Regisseurin Angela Robinson ) (15 Min. 15 Sek.) * Alternativer Anfang (3 Min. 29 Sek.) * Werkstatt in Irvingdale (2 Min. 44 Sek.) * Maggies Schlafzimmer (1 Min. 03 Sek.) * Maggie gewinnt das Straßenrennen (1 Min. 05 Sek.) * Hühnerhaus (2 Min. 06 Sek.) * Auftakt zum Demolitionderby (1 Min. 23 Sek.) * Werkstatt (1 Min. 31 Sek.) * Eröffnung des NASCAR-Rennens (1 Min. 54 Sek.) - Pannen vom Dreh (5 Min. 16 Sek.) - Msuikvideo "First" von Lindsay Lohan (3 Min. 27 Sek.) - 5 Trailer (Beim Start der DVD) (7 Min. 07 Sek.) * Space Mountain Mission 2 (1 Min. 06 Sek.) * Der Babynator (1 Min. 45 Sek.) * Aliens der Meere (1 Min. 20 Sek.) * Die Eisprinzessin (2 Min. 23 Sek.) * Köngireich für ein Lama 2 (33 Sek.) Bemerkungen: Bonus (64 Min. 28 Sek.) Animiertes und mit Musik unterlegtes Hauptmenü Kapitelanzahl : 12 Kapitel (Szenenindex mit Musik unterlegt)