Die Geschichte vom weinenden Kamel
New Line Home Entertainment (2003)
Dokumentarfilm
In Sammlung
#340
0*
GesehenJa
4041658220989
IMDB   7.5
87 Min. Germany / Mongolisch
DVD  Region 1
Janchiv Ayurzana Janchiv
Chimed Ohin Chimed
Amgaabazar Gonson Amgaa
Zeveljamz Nyam Zevel
Ikhbayar Amgaabazar Ikchee
Odgerel Ayusch Odgoo
Enkhbulgan Ikhbayar Dude
Uuganbaatar Ikhbayar Ugna
Guntbaatar Ikhbayar Guntee
Munkhbayar Lhagvaa Munkbayar
Regisseur
Byambasuren Davaa
Luigi Falorni
Produzent Natalie Lambsdorff
Tobias Siebert
Autor Byambasuren Davaa
Luigi Falorni


Der Film erzählt die Geschichte einer Nomadenfamilie, die mit ihrer Schafherde durch die Wüste Gobi zieht, um ein neu geborenes weißes Kamel zu retten, das von seiner Mutter verstoßen wurde. Durch eine Pferdekopfgeige wird die Kamelmutter in einem Hoos-Ritual dazu gebracht, ihr Junges doch anzunehmen.

Es handelt sich um eine „Märchenhafte Geschichte,“ meint das Lexikon des internationalen Films, „halb dokumentarisch, halb inszeniert, die mit betörenden Bildern von der Wüste in langsamen Tempo erzählt wird. Dabei geht es auch um Menschen in einer verlassenen Gegend, die zwischen Tradition und Fortschritt ihren Weg in die Zukunft suchen.“

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Edition erschienen 27.11.2004
Verpackung Keep Case
Bildformat Widescreen (1.78:1)
Untertitelsprachen Deutsch
Tonspuren Dolby Digital 5.1 [Deutsch]
Layer Einseitig, single layer
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links Die Geschichte vom weinenden Kamel at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org

Bonusmaterial
BewegtmenüBonus