Not A Girl – Crossroads
Paramount Pictures (2002)
Komödie, Drama, Abenteuer, Romantik, Late Night
In Sammlung
#364
0*
GesehenJa
743219429797
IMDB   3.3
93 Min. USA / Englisch
DVD  Region 1
Britney Spears Lucy Wagner
Anson Mount Ben
Dan Aykroyd Pete Wagner
Kim Cattrall Caroline
Kool Moe Dee Bar Owner
Justin Long Henry
Taryn Manning Mimi
Zoe Saldana Kit
Bahni Turpin Ms. Jenson
Branden Williams Kurt
Beverly Johnson Kit's Mother
Dave Allen Bar Patron
Richard Voll Dylan
Kyle Davis High School Burnout
Katherine Boecher Dylan's Other Girl
Regisseur
Tamra Davis
Produzent Ann Carli
Clive Calder
Autor Shonda Rhimes
Kamera/Fotographie Eric Alan Edwards
Komponist Trevor Jones


In ihrer Kindheit waren die drei Mädchen Mimi, Lucy und Kit unzertrennlich. Sie versprachen sich, ewig Freundinnen zu bleiben. Eines Tages hatten sie die Idee, all ihre Wünsche in eine Kiste zu packen und einzugraben. Verabredet wurde, dass diese Kiste an ihrer Abschlussfeier wieder ausgegraben werden sollte - von allen dreien.

Die drei Mädchen haben sich jedoch so unterschiedlich entwickelt, dass sie sich erst einmal sträuben, zum vereinbarten Platz zu kommen, aber schließlich treffen sie sich doch und graben die Kiste aus. Lucy hatte sich gewünscht, endlich ihre Mutter kennenzulernen, Mimi wollte mit den Füßen im Pazifik stehen, und Kit wollte heiraten.

Da alle drei ihre Träume noch nicht verwirklichen konnten, fahren sie nach Los Angeles. Lucy, weil ihre Mutter auf dem Weg wohnt, wo sie rausgelassen werden will. Kit, weil ihr Freund und Verlobter in Los Angeles studiert, und Mimi, weil sie dort an einem Vorsingen teilnehmen will. Auf dem Weg finden die drei wieder zu ihrer alten Freundschaft zurück. Auf dem Weg nach L.A. geht ein Teil vom Auto kaputt, und Lucy will ihren Vater anrufen und die Sache aufgeben. Doch die Freundinnen können sie überreden, noch nicht aufzugeben. Sie versuchen, das Geld in einer Karaokebar zusammenzubringen, was sie auch erreichen. Am Abend betrinken sie sich zum ersten Mal und erzählen sich alles Schlimme voneinander. Die drei Freundinnen versprechen sich, ewig aufeinander aufzupassen und sich nie wieder so sehr auseinanderzuleben.

Lucy trifft Ihre Mutter, die von ihr nichts mehr wissen will. Daraufhin und durch den Erfolg beim Karaokesingen entscheidet sich Lucy, in L.A. bei dem Gesangswettbewerb teilzunehmen. Kit erwischt ihren Freund in seinem Zimmer mit einer anderen und verlässt ihn, Mimi steht am Ende mit beiden Beinen im Pazifik, und Lucy gewinnt den Gesangswettbewerb mit ihrem selbstkomponierten Song „I'm not a Girl – Not yet a Woman“. Dieses Lied widmet sie sich und ihrer Reise.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Titel des Originals Crossroads
Bildformat Widescreen (1.85:1)
Untertitelsprachen Deutsch
Tonspuren Dolby Digital 5.1 [Deutsch]
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links Crossroads at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org

Bonusmaterial
• „40 Days with Britney“ (Making Of)• Video „Not A Girl, Not Yet A Woman“• „Sing mit Britney“ Karaoke Video• Nicht verwendetete Szenen• Special zur Kinopremiere• „Brit Mode“ (Informationen direkt von Britney Spears während des ganzen Films)• 4 TV-Spots• Audiokommentar• Trailer