Rendezvous mit Joe Black
Universal Studios (1998)
Drama, Fantasie, Geheimnis, Romantik
In Sammlung
#376
0*
GesehenJa
3259190352810
IMDB   7.1
180 Min. USA / Deutsch
DVD  Region 1   6
Anthony Hopkins William Parrish
Brad Pitt Joe Black
Claire Forlani Susan Parrish
Marcia Gay Harden Allison
Jeffrey Tambor Quince
Jake Weber Drew
David S. Howard Eddie Sloane
Marylouise Burke Lillian
Diane Kagan Jennifer
June Squibb Helen
Regisseur
Martin Brest
Produzent Martin Best
Celia D. Costas
Autor Bo Goldman
Ron Osborn
Kamera/Fotographie Emmanuel Lubezki
Komponist Thomas Newman


Der Großunternehmer William Parrish hört nach einem Herzinfarkt eine seltsame Stimme, die ihn an den nahenden Tod erinnert. Gleichzeitig lernt seine Tochter Susan in einem Café einen jungen Mann kennen, der kurz darauf bei einem Verkehrsunfall stirbt. Davon bekommt Susan jedoch nichts mit.

Es stellt sich heraus, dass die Stimme dem Tod gehört, der den Körper des jungen Mannes nutzen will, um eine unbestimmte Zeit unter den Menschen zu weilen. Parrish soll ihm als Führer dienen und darf so lange weiterleben, wie der Aufenthalt des Todes auf der Erde interessant bleibt.

Der Tod soll im Kreis der Familie wohnen, den Angehörigen wird er als Joe Black vorgestellt. Er verliebt sich in Parrishs Tochter Susan, die als Ärztin arbeitet. Es kommt zum Streit mit Parrish, der seinen eigenen Tod akzeptiert, aber um das Leben seiner Tochter fürchtet. Parrish macht sich Sorgen, dass Joe nach dem Ende seines Besuchs Susan mitnehmen könnte. Joe Black hilft Parrish auf dessen Geburtstagsparty, sein Unternehmen – sein Lebenswerk – vor der Zerschlagung zu bewahren. Er gibt sich während einer Telefonkonferenz mit dem Aufsichtsrat als ein Mitarbeiter der Steuerbehörden aus und stellt einen unehrlichen Manager, der durch eine Intrige den Verkauf des Unternehmens eingefädelt hatte, um sich selbst zu bereichern, zur Rede. Dieser gesteht seine Taten, worauf der Aufsichtsrat, der alles mitgehört hat, den geplanten Verkauf platzen lässt, den bloßgestellten Manager entlässt und Parrish rehabilitiert. Schließlich nimmt Joe nur Parrish mit ins Jenseits, der Körper des jungen Mannes wird lebendig zurückgegeben.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Edition Einzel-DVD
Titel des Originals Meet Joe Black
Vertrieb Universal/DVD
Edition erschienen 02.08.1999
Verpackung Custom Case
Bildformat Widescreen (1.85:1)
Untertitelsprachen Dänisch; Deutsch; Englisch; Finnisch; Hebräisch; Holländisch; Norwegisch; Polnisch; Schwedisch; Tschechisch
Tonspuren Dolby Digital 5.1 [Englisch]
Dolby Digital Stereo [Deutsch]
Dolby Digital Surround [Deutsch]
Dolby Surround [Deutsch]
Dolby Surround [Spanisch]
Layer Einseitig, dual layer
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links Meet Joe Black at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org

Bonusmaterial
Kinotrailer Produktions-Notizen Biographien: Besetzung, Regisseur, Am Drehort