Wie werde ich ihn los – In 10 Tagen?
Paramount Pictures (2003)
Komödie, Romantik
In Sammlung
#379
0*
GesehenJa
4010884528701
IMDB   6.4
116 Min. USA / Englisch
DVD  Region 2   6
Matthew McConaughey Benjamin Barry
Kate Hudson Andie Anderson
Kathryn Hahn Michelle Rubin
Shalom Harlow Judy Green
Robert Klein Phillip Warren
Adam Goldberg Tony
Thomas Lennon Thayer
Michael Michele Judy Spears
Bebe Neuwirth Lana Jong
Annie Parisse Jeannie Ashcroft
Samantha Quan Lori
Justin Peroff Mike
Celia Weston Glenda
James Murtaugh Jack
Archie MacGregor Uncle Arnold
Regisseur
Donald Petrie
Produzent Lynda Obst
Richard Vane
Autor Burr Steers
Michele Alexander


Benjamin Barry arbeitet für eine New Yorker Werbeagentur. Er wettet mit seinem Chef und den Kolleginnen, dass er innerhalb von 10 Tagen die Journalistin Andie Anderson dazu bringen kann, sich in ihn zu verlieben. Wenn es ihm gelingt, wird er mit der Organisation der Werbekampagne für ein mit Diamanten handelndes Unternehmen beauftragt.

Anderson recherchiert für einen Artikel über die Tricks, die eine Frau anwenden kann, um eine Beziehung zu beenden. Sie wendet diese Tricks bei Barry an. Sie hindert ihn unter anderem daran, ein Basketballspiel zu sehen, das ihm sehr wichtig war, "dekoriert" seine Wohnung beim ersten Besuch um, als die beiden intim werden, nennt sie seinen Penis "Prinzessin Sophia" und taucht unangemeldet bei seinem Herrenpokerabend auf. Nach einem Streit schlägt er Andie einer Paartherapie vor, um Zeit zu gewinnen. Anderson führt ihn zu ihrer Freundin Michelle Rubin, die eine Beziehungstherapeutin spielt. Dort werden intime Details der Beziehung besprochen.

Barry stellt Anderson seiner Familie vor. Es zeigt sich, dass sie die erste Frau ist, mit der er seine Familie besuchte. Dort erlernt Andie das Kartenspiel Blödsinn, in dem es darum geht, die Spielpartner zu durchschauen. Obwohl Benjamin der beste Spieler der Familie ist, gewinnt Andie auf Anhieb gegen ihn.

Auf einer Party erfahren Barry und Anderson die Wahrheit über die Hintergründe ihrer Beziehung und streiten sich daraufhin öffentlich. Andie schreibt den Artikel, in dem sie offen über ihre Gefühle zu Benjamin spricht. Ihre Chefin ist begeistert, trotzdem will sie Andie nicht erlauben, über seriöse Themen zu schreiben. Anderson kündigt und will nach Washington (D.C.) fliegen, um sich dort zu bewerben. Barry liest den Artikel, holt die in einem Taxi fahrende Anderson ein und will sie überreden, in New York zu bleiben. Andie leugnet ihre Gefühle für ihn, daraufhin sagt Benjamin – wie im Kartenspiel – Blödsinn. Sie willigt ein, mit ihm in die Stadt zurückzukehren.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Titel des Originals How To Lose A Guy In 10 Days
Edition erschienen 15.01.2004
Verpackung Keep Case
Bildformat Widescreen (1.78:1)
Untertitelsprachen Deutsch; Englisch; Türkisch
Tonspuren Dolby Digital 5.1
Dolby Digital 5.1 [Deutsch]
Dolby Digital 5.1 [Englisch]
Layer Einseitig, dual layer
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links How To Lose A Guy In 10 Days at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org

Bonusmaterial
Scene Access Commentary Deleted Scenes Making Of...