Batman
Warner Bros. (1989)
Thriller, Krimi, Action
In Sammlung
#394
0*
GesehenJa
7321921120008
IMDB   7.6
126 Min. USA / Englisch
DVD  Region 2   12
Kim Basinger Vicki Vale
Michael Keaton Batman / Bruce Wayne
Jack Nicholson Joker / Jack Napier
Robert Wuhl Alexander Knox
Pat Hingle Commissioner Gordon
Billy Dee Williams Harvey Dent
Michael Gough Alfred
Jack Palance Grissom
Jerry Hall Alicia
Tracey Walter Bob the Goon
Lee Wallace Mayor
William Hootkins Eckhardt
Regisseur
Tim Burton
Produzent Benjamin Melniker
Michael E. Uslan
Autor Bob Kane
Sam Hamm
Kamera/Fotographie Roger Pratt
Komponist Danny Elfman


Die Großstadtlegende einer Verbrechen bekämpfenden, menschengroßen Fledermaus scheint sich als wahr zu erweisen, als sich die Berichte der Straßengangster von Gotham City häufen und Polizeichef Gordon sogar eine Akte anlegen lässt. Auch Journalist Alexander Knox und Fotografin Vicky Vale glauben der Geschichte und begeben sich auf die Suche nach dem geflügelten Rächer. Auf einem Spendenball treffen sie nichts ahnend auf den gastgebenden Multimillionär Bruce Wayne, der sich hinter dem Fledermauskostüm verbirgt.

Der neue Bezirksstaatsanwalt Harvey Dent verspricht der verängstigten Bevölkerung, den Unterwelt-Boss Karl Grissom dem Richter zu überführen. Grissom ahnt, dass seine rechte Hand Jack Napier die Nachfolge anstrebt und bereits eine Affäre mit seiner Geliebten, dem Fotomodel Alicia hat. Er lockt Napier in die als Chemiefabrik AXIS getarnte Geldwäscheanlage, wo sich Napier gegen die anrückende Polizei unter der Leitung des korrupten Leutnants Eckhardt verteidigen muss. Dort trifft der Gangster, der Eckhardt erschießt, auf den legendären Batman. Bei ihrem Kampf stürzt Napier von einem Steg in einen Bottich voll Säure.

Der ohnehin labile Napier verliert vollständig den Verstand, als er die Narben sieht, die trotz einer Schönheitsoperation zurückgeblieben sind. Wegen seiner gebleichten Haut und seinem zu einem starren blutroten Grinsen verzerrtem Mund nennt er sich nun Joker. Zunächst stillt er seinen Rachedurst und bringt Grissom um. Auch einige führende Köpfe des Verbrecher-Syndikats, die seinen Anspruch, Grissoms Platz an der Spitze zu übernehmen, nicht gutheißen, müssen sterben.

Bruce verbringt eine gemeinsame Nacht mit Vicky, jedoch will er sich von seinem Auftrag als Batman nicht ablenken lassen, so dass die Entwicklung ihrer Beziehung ins Stocken gerät. Unterdessen führt der Joker Vicky in die Irre: Er lädt sie ein, zum Abendessen ins Gothamer Museumsrestaurant zu kommen. Vicky erscheint, in dem Glauben, von Bruce eingeladen worden zu sein. In seinem wahnhaften Kunstgeschmack "verbessert" der Joker die kostbaren Gemälde alter Meister im Museum mit Säure und Neonfarben, nachdem er zuvor sämtliche Gäste und Angestellte des Museums mit Giftgas getötet hat. Außerdem verätzt er Alicias Gesicht mit Säure und will auf die gleiche Art auch Vickys Schönheit zerstören. Batman rettet Vicky vor dem Säureangriff und gemeinsam vereiteln sie einen teuflischen Plan des Jokers: Dieser will Gotham City vernichten und versetzt verschiedene Kosmetikprodukte mit toxischen AXIS-Chemikalien, was mehrere Menschenleben kostet. Durch Vickys Veröffentlichung dieser Story in der Presse wird Schlimmeres verhindert.

Bruce entschließt sich, Vicky seine nächtliche Identität preiszugeben. Bevor er jedoch dazu kommt werden sie beide in Vickys Appartement von Joker überrascht. Bruce erkennt im Joker den Mörder seiner Eltern, die in seiner Kindheit einem Raubüberfall Napiers zum Opfer fielen.

Joker zieht mit einer Giftgas versprühenden Parade durch Gotham City, um seinen Widersacher zu ködern. Zwar kann Batman Jokers AXIS-Fabrik zerstören und mit seinem Flugzeug die Stadt ein weiteres Mal retten, doch bringt Joker das Batwing zum Absturz. Joker entführt Vicky in den Glockenturm der Kathedrale, wo es zum großen Finale zwischen Batman und Joker kommt. Während Joker provozierend mit Vicky im Scheinwerferlicht der inzwischen verständigten Polizei tanzt, wird Batman von Jokers besten Männern attackiert. Er kann jedoch alle ausschalten und Joker schließlich stellen. Mit einem gezielten Schlag befördert er den Clown über die Brüstung des Glockenturms, doch konnte dieser sich auf einen Sims retten und zieht Batman und Vicky ebenfalls über die Brüstung. Während die beiden sich verzweifelt über dem Abgrund festklammern, versucht Joker sie lachend zum Absturz zu bringen. Per Hubschrauber will er schließlich fliehen. Doch mit Hilfe eines Greifhakens bindet Batman den Fuß des Jokers an einer steinernen Statue fest. Als der Hubschrauber aufzusteigen versucht, löst sich die Statue und reißt den Joker in den Tod.

Im Zuge einer Pressekonferenz enthüllt Polizeichef Gordon das Batman-Signal, womit die Bewohner Batman rufen können. Vicky steigt währenddessen in Bruces Limousine. Alfred erklärt, dass Bruce etwas später kommen würde. Mit einem Schmunzeln blickt Vicky zu den Dächern der Stadt hinauf. Auf einem der Gebäude steht eine düstere Gestalt, deren Cape wie die Flügel einer Fledermaus im Wind wehen.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Edition Special Edition, 2 DVDs
Edition erschienen 25.09.1998
Verpackung Snap Case
Bildformat Widescreen (1.85:1)
Anamorphic Widescreen (1.78:1)
Untertitelsprachen Englisch; Holländisch; Französisch; Deutsch; Spanisch; Italienisch; Portugiesisch; Griechisch; Schwedisch; Finnisch
Tonspuren Dolby Digital 5.1 [Englisch]
Dolby Digital 5.1 [Türkisch]
Dolby Digital Stereo [Deutsch]
Dolby Surround
Dolby Surround [Deutsch]
Dolby Surround [Spanisch]
Dolby Digital Surround [Deutsch]
Dolby Digital Surround [Spanisch]
Layer Einseitig, single layer
Anzahl Disks/Bänder 2
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links Batman at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org

Bonusmaterial
Disc 01 Interaktive Menüs Szenenauswahl Zusatzinformationen