Men In Black Ii
Columbia TriStar (2002)
Komödie, Science-Fiction, Action
In Sammlung
#470
0*
GesehenJa
4030521327184
IMDB   6.1
88 Min. USA / Englisch
DVD  Region 1   12
Will Smith Agent J
Tommy Lee Jones Agent K
David Cross Newton
Rosario Dawson Laura Vasquez
Jack Kehler Ben
Johnny Knoxville Scrad/Charlie
Tony Shalhoub Jack Jeebs
Rip Torn Zed
Patrick Warburton Agent T
Lara Flynn Boyle Serleena
Colombe Jacobsen-Derstine Hailey
Peter Spellos Capt. Larry Bridgewater
Michael Bailey Smith Creepy
Jay Johnston Younger Pizza Parlor MIB Agent
Michael Rivkin Man with Harvey, the Dog
Lenny Venito New York Guy
Regisseur
Barry Sonnenfeld
Produzent Steven Spielberg
Laurie MacDonald
Walter F. Parkes
Autor Robert Gordon
Barry Fanaro
Kamera/Fotographie Greg Gardiner
Komponist Danny Elfman


Agent J hat sich nach fünf Jahren bei den Men in Black, der Kontrollbehörde für außerirdische Aktivitäten in New York, zum Top-Agenten hochgearbeitet. Doch auf einmal taucht Serleena auf, ein bösartiges kylothisches Monster in Gestalt eines Unterwäschemodels. Sie sucht das „Licht von Zartha“. Vor 25 Jahren brachten es die Zarthaner auf die Erde, die MiB (Men in Black) konnten es aber aus diplomatischen Gründen nicht behalten. Darum schickten sie es scheinbar wieder fort. Sie haben es jedoch auf der Erde versteckt.

Das Licht ist so mächtig, dass es jedem Besitzer die vollkommene Herrschaft über den Planeten Zartha ermöglicht. Als Jay sich auf die Jagd nach Serleena und dem Licht macht, erfährt er, welcher Agent damals mit der Angelegenheit betraut war: sein alter Partner Kay (Agent K). Dieser wurde aber neutralisiert, seine Erinnerungen an die MiB gelöscht, und er ist nun Oberpostmeister von Massachusetts und trägt den Namen Kevin Brown. Jay muss ihm erklären, dass er der einzige ist, der diesen Planeten retten kann. Denn fällt das Licht in die Hände von Serleena, wird sie Zartha zerstören. Bleibt es aber bis Mitternacht auf der Erde, wird diese zerstört. Doch selbst als Kays Gedächtnis mit einem Deneuralisator wieder zurückgeholt worden ist, erinnert er sich noch nicht an das Licht von Zartha.

Allerdings hat er sich vor seinem „Ruhestand“ (seiner freiwilligen Neutralisation) Hinweise gelegt, damit er später einmal im Ernstfall das Licht wiederfinden kann. Zusammen folgen die beiden Partner der Spur zu dem Licht, aber Serleena bleibt ihnen dicht auf den Fersen, nimmt sogar das gesamte Büro der MiB ein und hält die dortigen Mitarbeiter als Geiseln.

Das Licht entpuppt sich als die junge Frau Laura Vasquez, die seit ihrer Geburt in New York lebt, aber nichts von ihrer wahren Identität weiß. Mit Hilfe der Wurmlinge befreien Kay und Jay das MIB-Hauptquartier und lassen Serleena von einem in der U-Bahn wohnenden Riesenwurm auffressen. Am Ende wird angedeutet, dass Kay Lauras Vater ist. Weiter ausgeführt wird das jedoch nicht. Um die Erde zu schützen, wird sie zurück zum Planeten Zartha geschickt, obwohl Jay sich in sie verliebt hat.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Edition 2 DVDs
Vertrieb Sony Pictures Home Entertainment
Edition erschienen 09.10.2003
Verpackung Custom Case
Bildformat Widescreen (1.85:1)
Untertitelsprachen Englisch; Deutsch; Türkisch
Tonspuren Dolby Digital 5.1
Dolby Digital 5.1 [Englisch]
Dolby Digital 5.1 [Deutsch]
Layer Einseitig, dual layer
Anzahl Disks/Bänder 2
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links Men In Black II at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org

Bonusmaterial
Disc 01 Alien Broadcast MIB Training Video