Mein erster Mord
Warner Bros. (2006)
Drama, Komödie, Krimi
In Sammlung
#472
0*
GesehenJa
4010324024947
IMDB   5.9
91 Min. USA / Englisch
DVD  Region 1
Alec Baldwin Martin
Nikki Reed Mini
Carrie-Anne Moss Diane
Jeff Goldblum Mike Rudell
Luke Wilson Garson
Svetlana Metkina Jelena
Sprague Grayden Kayla
Artie Baxter Troy
Rick Fox Fabrizio
Michael Laskin Irv Flachsman
Regisseur
Nick Guthe
Produzent Kevin Spacey
Evan Astrowsky
Autor Nick Guthe
Kamera/Fotographie Dan Stoloff
Komponist Cato


Mini ist in ihrem letzten Jahr auf der Highschool. Ihre Mutter Diane ist eine alkoholabhängige Schauspielerin, die Mini aus dem einfachen Grunde nicht abgetrieben hat, um Unterhalt von deren Vater zu erhalten, der allerdings kurz nach Minis Geburt verstorben ist. Mit ihrem Stiefvater, dem wohlhabenden Geschäftsmann Martin, hat Mini eher wenig zu tun.

Minis Lebensinhalt ist es, „erste Male“ zu sammeln. Sie strebt danach, neue Erfahrungen zu machen und alles wenigstens ein Mal auszuprobieren. Als sie sich als Callgirl versucht und zum ersten Mal mit einem Freier schlafen will, steht ihr unerwartet ihr Stiefvater Martin gegenüber. Nach dem ersten Schock beginnen die beiden eine leidenschaftliche Affäre, von der Diane natürlich nichts erfahren darf. Schließlich einigen sich Mini und Martin darauf, dass sie Diane loswerden müssen.

Sie beschließen, Diane systematisch in den Wahnsinn zu treiben, um sie in eine psychiatrische Anstalt abschieben zu können. Zu diesem Zweck stiehlt Mini verschreibungspflichtige Medikamente aus der Krankenstation der Schule und mischt sie Diane in deren Drinks. Dann beginnt Mini damit, in Dianes Namen Termine abzusagen oder skurrile Dinge zu bestellen, so dass Diane in peinliche Situationen gerät, die sie sich selbst nicht erklären kann. Schließlich heuert Mini zwei Jungs an, die Diane mit Drohanrufen traktieren und ihr das Gefühl geben, unter schrecklichen Wahnvorstellungen zu leiden. Daraufhin versucht Diane, sich mit einer Überdosis Tabletten das Leben zu nehmen.

Als Mini und Martin sie finden, ist sie zwar nicht mehr bei Bewusstsein und in einem schlechten Zustand, jedoch noch nicht tot. Sie beschließen, Diane in ihr in der Garage befindliches Auto zu hieven und es so aussehen zu lassen, als ob sie zunächst Tabletten geschluckt und sich dann mit Autoabgasen umgebracht hätte.

Tatsächlich glauben alle Freunde und Bekannte an die Selbstmordtheorie, nur der ermittelnde Detective Garson hat Zweifel und beginnt, Mini und Martin auf den Zahn zu fühlen. Das Paar muss vor aller Welt als Vater und Tochter auftreten, was ihrer Beziehung ernsthaft schadet. Um endlich wie ein richtiges Paar agieren zu können, fahren sie in den Urlaub, doch dort treffen sie auf ihren Nachbarn, den Fernsehproduzenten Mike, der von der Beziehung der beiden Verdacht zu schöpfen scheint.

Als Martin kurz darauf Fotos zugeschickt bekommt, die ihn und Mini in kompromittierenden Situationen zeigen, verdächtigt er Mike als den Absender und wird zunehmend paranoid. Durch seine ständige Abwesenheit verliert er nicht nur wichtige Kunden, sondern wird schließlich von seinen Partner aus der von ihm vor 15 Jahren gegründeten Firma geworfen. Mini dagegen freundet sich mit Mike an und tritt sogar in einer seiner Fernsehshows auf, in der sie dem Konzept entsprechend ein Liebespaar durch einen One-Night-Stand auseinander bringt.

Schließlich dreht Martin völlig durch und schlägt Mike in dessen Haus mit einem seiner Golfschläger brutal zusammen, woraufhin dieser ins Koma fällt und Martin noch am Tatort von den von Mini herbeigerufenen Polizisten festgenommen wird. Martin wird des Mordes an Diane angeklagt und verurteilt. Mini steht dagegen als Opfer da. Sie besucht Martin im Gefängnis und teilt ihm mit, dass sie es war, die die belastenden Fotos geschickt hat, um ihn dazu zubringen, die Kontrolle zu verlieren, sich verdächtig zu machen und Mini ungeschoren davon kommen zu lassen.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Titel des Originals Mini's First Time
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links Mini's First Time at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org