187 – Eine Tödliche Zahl
Warner Bros. (1997)
Thriller, Geheimnis
In Sammlung
#530
0*
GesehenJa
4010324020321
IMDB   6.7
119 Min. USA / Englisch
DVD  Region 2, Region B   R (Restricted)
Samuel L. Jackson Trevor Garfield
John Heard Dave Childress
Kelly Rowan Ellen Henry
Clifton Collins Jr. Cesar Sanchez
Tony Plana Principal Garcia
Karina Arroyave Rita Martinez
Lobo Sebastian Benny Chacon
Jack Kehler Larry Hyland
Jonah Rooney Stevie Littleton
Demetrius Navarro Paco
Regisseur
Kevin Reynolds
Produzent Bruce Davey
Stephen McEveety
Autor Scott Yagemann
Kamera/Fotographie Ericson Core
Komponist David Darling
Michael Stearns


Trevor Garfield ist ein idealistischer Lehrer an einer Schule mit überwiegend schwarzen Schülern in New York City. Als er einem seiner Schüler die Versetzung verweigert, schreibt dieser „187“, den amerikanischen Polizeicode für Mord, in Garfields Lehrbuch. Kurz darauf wird der Lehrer mitten auf dem Schulgelände niedergestochen und lebensgefährlich verletzt.

Nach 15 Monaten versucht er einen Neuanfang und zieht nach Los Angeles. Er nimmt an einer Ghetto-Schule seine Arbeit als Vertretungslehrer auf. Dort begegnet er aber nicht minder desolaten und gewalttätigen Zuständen. Aber Garfield kann nicht zusehen, wie sein Weltbild vor seinen Augen zerstört wird, und geht zum Gegenangriff über, indem er sich gegen seine alten Ideale stellt und die Schüler mit ihren eigenen Waffen zu schlagen versucht. Dies äußert sich darin, dass Garfield einem Schüler, der einer Kollegin gegenüber Morddrohungen ausgesprochen hatte, zuvorkommt und ebendiesen zur Strecke bringt. Ein anderer seiner Schüler wird betäubt und bricht in der Nähe einer Autobahn zusammen. Während er bewusstlos ist, wird ihm der Zeigefinger abgetrennt.

Zum Ende des Films verdichten sich die Indizien gegen den Protagonisten, sodass er vom Schuldienst suspendiert wird. Am gleichen Tag suchen ihn drei seiner Schüler in seinem Haus auf, mit dem festen Vorsatz, ihn zu ermorden.

In dieser letzten Szene wird reflektierend der Sinn und Zweck des Daseins als Gangmitglied von Garfield gegenüber seinem vermeintlichen Mörder veranschaulicht und hinterfragt, während sie eine Art Russisches Roulette spielen, wobei sich Garfield und sein Widersacher letztlich umbringen.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Titel des Originals 187
Vertrieb Concorde Video
Edition erschienen 23.11.1999
Verpackung Snap Case
Bildformat Anamorphic Widescreen (1.85:1)
Untertitelsprachen Englisch; Französisch; Englisch (für Hörgeschädigte)
Tonspuren Dolby Digital 5.1 [Englisch]
Dolby Digital 5.1 [Deutsch]
DTS 5.1 [Deutsch]
Dolby Digital Surround [Französisch]
Layer Doppelseitig, dual layer
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links 187 at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org

Bonusmaterial
- Filmtrailer- Filmographie der Regie- Filmographie der Schauspieler