Collateral
Dreamworks (2004)
Drama, Thriller, Krimi, Action
In Sammlung
#538
0*
GesehenJa
4010884528879
IMDB   7.6
120 Min. USA / Englisch
DVD  Region 2   16
Tom Cruise Vincent
Jamie Foxx Max
Irma P. Hall Ida
Peter Berg Richard Weidner
Bruce McGill Pedrosa
Mark Ruffalo Fanning
Jada Pinkett Smith Annie
Barry Shabaka Henley Daniel
Jason Statham Airport Man
Regisseur
Michael Mann
Produzent Michael Mann
Julie Richardson
Autor Stuart Beattie
Kamera/Fotographie Paul Cameron
Dion Beebe
Komponist James Newton Howard


Die Hauptfiguren des Films sind Max, ein Taxifahrer in Los Angeles und Vincent, ein routinierter Auftragsmörder. Vincent arbeitet für ein Drogenkartell, dessen Chefs sich am folgenden Tag vor der Grand Jury eines Gerichts verantworten müssen. Er soll die vier Haupt- und Kronzeugen und die Staatsanwältin in der Nacht vor dem Prozess beseitigen.

Zu Beginn des Films steigt Annie Farrel am Flughafen zu Max ins Taxi und lässt sich von ihm in die Innenstadt fahren. Während der Fahrt haben die beiden ein interessantes Gespräch und entwickeln Sympathie füreinander. Max findet heraus, dass sie eine Staatsanwältin ist. Beim Abschied gibt Annie Max ihre Visitenkarte.

Kurz darauf steigt Vincent zu Max ins Taxi. Vincent bietet einen größeren Geldbetrag, um sein Taxi und ihn für die Nacht anzumieten. Max willigt zögernd ein, ohne zu ahnen, dass er damit in die Mordserie von Vincent verwickelt werden wird. Bereits an der ersten Adresse der Route fällt die Leiche des ersten zu beseitigenden Zeugen aus dem Fenster und auf das Dach seines Wagens, so dass Vincent seine Machenschaften nicht mehr weiter vor Max geheim halten kann. Max will nichts mit den Morden zu tun haben, er bietet Vincent sein Taxi an, aber dieser zwingt Max, weiter für ihn zu fahren. Die Leiche wird in den Kofferraum des Taxis gepackt und die „Reise“ wird fortgesetzt. Während der Fahrten zwischen den Morden kommt es zwischen den beiden unterschiedlichen Männern zu Gesprächen, in denen sie sich über ihre Vergangenheit, ihre Träume, über Moral und den Sinn ihres Lebens unterhalten. Beide werden sich darüber klar, dass sie sich mit einer Lebenslüge selbst betrügen.

Max sucht unablässig nach Möglichkeiten, aus der Situation zu fliehen und die Auftragsmorde zu verhindern, wird aber von Vincent stets daran gehindert. Die Polizei und das FBI vermuten inzwischen Max hinter den von Vincent begangenen Morden, da das Taxi bei allen Taten die einzige Spur war. Lediglich der Polizist Fanning glaubt an einen anderen Täter, wird aber bei einer Schießerei in einem Nachtclub von Vincent niedergeschossen, als dieser Max in Sicherheit bringen will.

Schließlich erträgt Max die Situation nicht mehr und lässt es absichtlich zu einem Autounfall kommen. Beide tragen nur leichte Verletzungen davon und Vincent flieht, als er eine Polizeistreife herannahen sieht, um seinen Auftrag zu beenden. Max findet anhand der von Vincent zurückgelassenen Unterlagen heraus, dass das letzte Opfer die Staatsanwältin Annie sein soll. Max setzt nun alles daran, den Mord zu verhindern. Er ruft Annie von einem Handy aus an und berichtet ihr von dem Profikiller und dem Geschehenen. Sie glaubt ihm zunächst nicht. Von einem Parkdeck aus sieht er, wie Vincent in der Räumen der Staatsanwaltschaft nach Annie sucht. Um sie zu retten, rennt er zum gegenüber liegenden Gebäude und dringt durch die Tür ein, nachdem er das Glas zerschossen hat. Er kann Annie zunächst retten, indem er Vincent durch einen Streifschuss am Kopf verletzt. Max flieht mit Annie in eine U-Bahn, verfolgt von Vincent. Dort kommt es zum abschließenden Showdown, bei dem Vincent bei einem Feuergefecht mit Max getroffen wird und kurze Zeit später in der U-Bahn stirbt. Annie und Max sind unverletzt.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Edition Einzel-DVD
Titel des Originals Collateral
Vertrieb Paramount Home Entertainment
Edition erschienen 31.03.2005
Verpackung Keep Case
Bildformat Theatrical Widescreen (2.40:1)
Untertitelsprachen Englisch; Holländisch; Französisch; Deutsch; Schwedisch; Finnisch; Norwegisch; Dänisch; Polnisch; Englisch (für Hörgeschädigte)
Tonspuren Dolby Digital 5.1 [Englisch]
Dolby Digital 5.1 [Französisch]
Dolby Digital 5.1 [Deutsch]
DTS [Englisch]
DTS [Französisch]
DTS [Deutsch]
Layer Einseitig, dual layer
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links Collateral at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org

Bonusmaterial
Scene Access Commentary