Sleepers
Warner Bros. (1996)
Drama, Thriller, Krimi
In Sammlung
#586
0*
GesehenJa
3259190359093
IMDB   7.5
147 Min. USA / Englisch
DVD  Region 2, Region 4   16
Kevin Bacon Sean Nokes
Minnie Driver Carol Martinez
Dustin Hoffman Danny Snyder
Jason Patric Lorenzo Carcaterra
Brad Pitt Michael Sullivan
Brad Renfro Young Michael Sullivan
Billy Crudup Tommy Marcano
Robert De Niro Father Bobby
Ron Eldard John Reilly
Vittorio Gassman King Benny
Terry Kinney Ralph Ferguson
Frank Medrano Fat Mancho
Joseph Perrino Young Lorenzo Carcaterra
Geoffrey Wigdor Young John Reilly
Jonathan Tucker Young Tommy Marcano
Regisseur
Barry Levinson
Produzent Steve Golin
Barry Levinson
Autor Barry Levinson
Lorenzo Carcaterra
Kamera/Fotographie Michael Ballhaus
Komponist John Williams


Shakes, Tommy, Michael und John wachsen in den 1960er Jahren in Hell’s Kitchen auf, dem überwiegend von italienischen und irischen Einwanderern bevölkerten Stadtteil in Manhattan. Die vier Jungen arbeiten zugleich als Messdiener für den örtlichen Pfarrer und für King Benny, den Anführer der Mafia in dieser Gegend. Sie stammen überwiegend aus zerrütteten Familien und haben praktisch nur sich selbst. Eines Tages wollen sie dem Hot Dog-Verkäufer einen Streich spielen. Durch ihren Leichtsinn wird jedoch ein Passant lebensgefährlich verletzt. Trotz der Fürsprache von Pater Bobby werden die Jungen in das Wilkinson-Heim für jugendliche Straftäter geschickt. Sean Nokes, einer der Aufseher, hat es schnell auf sie abgesehen und schikaniert die Jungs mit anderen Kollegen. Immer wieder holen sie die Jungs in der Nacht und missbrauchen sie sexuell. Die Jungs werden allesamt von den Aufsehern schikaniert und wollen es ihnen heimzahlen. So planen sie ein Footballspiel gegen die Wächter. Nach einem harten und unfairen Spiel gewinnen die Jugendlichen. Doch den Sieg muss ihr bester Mann, Rizzo, büßen. Die Wächter verprügeln ihn so schwer, dass er kurz darauf stirbt. Shakes, Tommy, Michael und John kommen in Einzelhaft und verlieren dadurch jegliches Zeitgefühl und verzweifeln. An ihrem letzten Abend werden sie noch einmal von Nokes und seinen Kollegen vergewaltigt.

Der zweite Teil des Films beginnt 13 Jahre später (1981). Tommy und John sind Anführer der Verbrecherbande in Hell's Kitchen und haben schon einiges auf dem Kerbholz. Zufälligerweise treffen sie eines Abends auf Sean Nokes. Sie erschießen ihn, ohne Zögern. Daraufhin werden sie vor Gericht gestellt. Michael, der mittlerweile für die Staatsanwaltschaft arbeitet, übernimmt ihren Fall. Er will den Fall verlieren. Er arbeitet also insgeheim für die Gegenseite. Hilfe bekommt er von Shakes, der mittlerweile für die New York Times schreibt. Sie tauschen regelmäßig Informationen aus. Auch Carol, eine Freundin aus Kindestagen, hilft mit ihren Kontakten und Kenntnissen, die sie als Sozialarbeiterin hat. Sie war früher mit Michael zusammen, später dann mit John. Als klar wird, dass Michael einen Kronzeugen braucht, erzählt Shakes Carol und Pater Bobby, was vor über 13 Jahren geschehen ist. Entsetzt bietet Pater Bobby seine Hilfe an. Er zeigt dem Gericht drei Tickets, die belegen, dass er den Abend mit Tommy und John verbracht hat. Durch seine Aussage werden die beiden Angeklagten freigesprochen.

Einen Monat später treffen sich die fünf Freunde John, Tommy, Michael, Shakes und Carol ein letztes Mal und feiern ihren Erfolg. Jonny stirbt nur ein paar Wochen danach am Konsum von schwarzgebranntem Schnaps, und Tommy wird zwei Jahre später erschossen. Michael arbeitet nicht weiter als Staatsanwalt und wird Teilzeit-Tischler in England, Shakes arbeitet weiter bei der New York Times. Carol bekommt ein Kind (John Tommy Michael Martinez, sie nennt ihn Shakes) und bleibt Sozialarbeiterin.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Vertrieb Universal Pictures Video
Edition erschienen 24.12.2001
Verpackung Snap Case
Bildformat Widescreen (16:9, Anamorphic)
Widescreen (1.85:1)
Untertitelsprachen Englisch; Holländisch; Französisch; Deutsch; Spanisch; Englisch (für Hörgeschädigte)
Tonspuren Dolby Digital 5.1 [Englisch]
Dolby Digital 5.1 [Französisch]
Dolby Digital 5.1 [Deutsch]
Layer Einseitig, dual layer
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links Sleepers at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org

Bonusmaterial
Movie Trailer Scene Access