Nine Lives
Columbia/Tri-Star (2005)
Drama
In Sammlung
#591
0*
GesehenJa
IMDB   6.9
115 Min. USA / Englisch
DVD  Region 1
Kathy Baker Camille
Amy Brenneman Lorna
Elpidia Carrillo Sandra
Glenn Close Maggie
Dakota Fanning Maria
William Fichtner Andrew
Lisa Gay Hamilton Holly
Holly Hunter Sonia
Jason Isaacs Damian
Joe Mantegna Richard
Ian McShane Larry
Molly Parker Lisa
Andrew Borba Paul
K Callan Marisa
Stephen Dillane Martin
Regisseur
Rodrigo Garcia
Produzent Julie Lynn
Amy Lippens
Autor Rodrigo Garcia
Kamera/Fotographie Xavier Perez Grobet
Komponist Ed Shearmur


Die inhaftierte Sandra darf nur einmal im Monat von ihrer kleinen Tochter besucht werden und rastet aus, als die Gegensprechanlage im Besucherraum streikt.

Diana, hochschwanger, trifft in einem Supermarkt ihre alte Liebe, Damian. Beide sind inzwischen verheiratet.

Holly ist emotional gestört. Sie besucht ihr früheres Zuhause, wo sie ihren Stiefvater sehen will. Der Mann ist abwesend, Holly trifft ihre Schwester.

Sonia besucht mit ihrem Freund Martin das neue Apartment ihrer Freunde Damian und Lisa.

Samantha, ein Teenager, bedauert, dass ihre Eltern Larry und Ruth zu wenig Zeit miteinander verbringen.

Lorna besucht die Bestattung der Frau ihres Ex-Ehemanns Andrew. Andrew braucht ihre Nähe und führt mit ihr ein langes Gespräch. Sie haben eine Affäre miteinander.

Ruth wollte in einem gemietetem Zimmer eine Affäre mit einem Unbekannten Mann haben, hat sich nach einem Telefonat mit der Tochter jedoch wieder umentschieden.

Camille hat Brustkrebs. Am Vorabend der Operation ist sie verzweifelt.

Maggie geht mit ihrer Tochter Maria auf dem Friedhof picknicken.

Einige Geschichten sind miteinander verknüpft oder sie sollen eine Verknüpfung darstellen. Zum Beispiel wird in der Geschichte "Ruth" die Verhaftung von Sandra gezeigt. Oder wird auch in der gleichen Geschichte gezeigt, wie Ruth eine Affäre geplant hat und ihren schwer kranken Ehemann betrügen will, letzten Endes es aber doch nicht gemacht hatte. Bewiesen wird dies durch das Telefongespräch mit der Tochter, der Lüge, dass sie im Kino sei und die Aufforderung, nicht die Pillen für den Vater zu vergessen. Auch wird in der Geschichte "Camille" Holly als Krankenschwester gezeigt. Der Wächter von Sandra kommt auch als Vater bei "Holly" vor. Bei der Geschichte "Maggie" ist es auffällig, dass Maria am Ende der Szene, wo Maggie die Decke zusammenfaltet, nicht mehr das ist. Maria hat sich sehr gefreut, als sie die Weintrauben bekommen hat, es scheint ihre Lieblingsfrucht zu sein. Am Ende der Szene legt Maggie Weintrauben auf ein Grab. Der Name des Begrabenen wird nicht gezeigt, durch diese Geste jedoch kann es sein, dass Maria dort begraben ist. Da Maggie sich auch alleine auf den Heimweg macht muss irgendwas mit Maria passiert sein.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links Nine Lives at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org