Tränen der Sonne
Columbia TriStar (2003)
Action, Drama, Krieg, Thriller
In Sammlung
#602
0*
GesehenJa
4030521327177
IMDB   6.6
136 Min. USA / Englisch
DVD  Region 2   16
Bruce Willis Lieutenant A.K. Waters
Monica Bellucci Dr. Lena Fiore Kendricks
Cole Hauser James Atkins
Eamonn Walker Ellis Pettigrew
Johnny Messner Kelly Lake
Nick Chinlund Michael Slowenski
Charles Ingram Demetrius Owens
Paul Francis Danny Kelley
Chad Smith Jason Mabry
Tom Skerritt Captain Bill Rhodes
Eamonn Walker Ellis 'Zee' Pettigrew
Cole Hauser James 'Red' Atkins
Nick Chinlund Michael 'Slo' Slowenski
Akosua Busia Patience
Fionnula Flanagan Sister Grace
Malick Bowens Colonel Idris Sadick
Paul Francis Danny 'Doc' Kelley
Chad Smith Jason 'Flea' Mabry
Charles Ingram Demetrius'Silk' Owens
Awaovieyi Agie Musa
Hadar Busia-Singleton Amaka
Regisseur
Antoine Fuqua
Produzent Ian Bryce
Joe Roth
Autor Alex Lasker
Patrick Cirillo
Kamera/Fotographie Mauro Fiore
Komponist Lisa Gerrard
Hans Zimmer


In Nigeria zu Bürgerkriegszeiten werden der gewählte Präsident und seine Familie von aufrührerischen Rebellen ermordet, die in einer Art „ethnischer Säuberung“ ganze Stämme auslöschen wollen und die gesamte Bevölkerung unterdrücken. In diesen Unruhen wird Lieutenant A.K. Waters mit seinen Leuten der Navy SEALs mit einer Mission beauftragt, in der er die amerikanische Ärztin Dr. Lena Fiore Kendricks und ihre Mitarbeiter aus ihrem christlich geführten Flüchtlingslager evakuieren soll.

Dort angekommen, besteht Dr. Kendricks darauf, dass auch die Flüchtlinge der Siedlung mit gerettet werden sollen, wenn sie sich den Soldaten anschließen. Der pflichtbewusste Lt. Waters sieht ein, dass er seinen Auftrag nur erfüllen kann, indem er den Wunsch der Ärztin erfüllt und die einheimischen Flüchtlinge ebenfalls mitnimmt. Er führt die Gruppe zu seinem Hubschrauber-Abholpunkt, lässt die Afrikaner aber unter enormen Protesten von Seiten der Ärztin zurück. Erst als der Hubschrauber die inzwischen von den Rebellen völlig zerstörte Mission Kendricks’ überfliegt, entschließt sich Waters umzukehren und zunächst die alten und schwachen Mitglieder der Gruppe in Sicherheit bringen zu lassen. Mehr Leute lassen sich mit den Helikoptern nicht transportieren und so marschiert er mit seinen Männern, Kendricks und den Afrikanern durch den Dschungel, um sie nach Kamerun zu bringen, denn die angeforderte Evakuierung der restlichen Flüchtlinge wird nicht unterstützt. Per Satellitenüberwachung erfährt er, dass er von einer Hundertschaft Rebellen verfolgt wird, was ihn angesichts der geringen Wertigkeit seiner Mission arg verwundert. Es stellt sich heraus, dass sich unter den Flüchtlingen ein Verräter befindet, der die Verfolger über die Bewegungen der Gruppe informiert hat, da sich unter den Fliehenden der letzte Nachkomme der Präsidentenfamilie befindet. Nun beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit in Richtung sicherer, kamerunischer Grenze, die am Ende mit einigen Verlusten knapp erreicht wird. Unterwegs werden sie Zeugen einer ethnischen Säuberung in einem Dorf. Sie greifen ein, können aber nur wenige Dorfbewohner retten. Kurz vor der Grenze von Kamerun werden die Verfolger durch zwei F-18 Hornets bombardiert. Die Flüchtlinge entkommen über die Grenze.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Edition Standard Edition
Titel des Originals Tears Of The Sun
Vertrieb Sony Pictures Home Entertainment
Edition erschienen 12.02.2004
Verpackung Keep Case
Bildformat Theatrical Widescreen (2.40:1)
Untertitelsprachen Deutsch; Englisch; Türkisch
Tonspuren Dolby Digital 5.1 [Deutsch]
Dolby Digital 5.1 [Englisch]
Layer Einseitig, dual layer
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Links Tears Of The Sun at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org

Bonusmaterial
Scene Access Commentary Movie Trailer Deleted Scenes Making Of...