Nirgendwo In Afrika
Columbia TriStar (2001)
Ausländische, Drama
In Sammlung
#721
0*
GesehenNein
4042662620093
IMDB   7.7
141 Min. Deutschland / Englisch
DivX  Region 2   6
Juliane Köhler Jettel Redlich
Merab Ninidze Walter Redlich
Sidede Onyulo Owuor
Matthias Habich Süßkind
Lea Kurka Regina Redlich
Karoline Eckertz Regina
Gerd Heinz Max
Hildegard Schmahl Ina
Maritta Horwarth Liesel
Regine Zimmermann Käthe
Regisseur
Caroline Link
Produzent Peter Herrmann
Sven Ebeling
Autor Caroline Link
Stefanie Zweig


Die jüdische Familie Redlich flüchtet 1938 vor den Nazis nach Kenia. Der ehemalige Anwalt Walter Redlich arbeitet dort als Verwalter auf einer kümmerlichen Farm. Seine Frau Jettel kann sich nur schwer an das Leben in dem anderen Land gewöhnen. Ihre Tochter Regina hingegen blüht auf dem fremden Kontinent förmlich auf. Sie lernt die Sprache des Landes und interessiert sich für die Gebräuche. In dem Koch Owuor findet sie einen guten Freund. In der Ehe der Redlichs kriselt es aber zunehmend. Nur sehr langsam finden sie wieder zueinander. Nachdem die beiden wieder zueinander gefunden haben, erfahren die Redlichs von der Ermordung von Walters Vater und Jettels Schwester. Walter Redlich, der nun bei der Britischen Armee dient, bewirbt sich nach dem Ende des Krieges für ein Amt als Richter im zerstörten Deutschland; seine Frau und Regina möchten lieber in Kenia bleiben. 1947 kehren die Redlichs doch nach Deutschland zurück.

Quelle: WikiPedia DE

Details der Edition
Verpackung Keep Case
Bildformat Theatrical Widescreen (2.35:1)
Untertitelsprachen Deutsch (für Hörgeschädigte)
Tonspuren Dolby Digital 5.1 [Deutsch]
Anzahl Disks/Bänder 1
Persönliche Details
Kaufdatum 30.03.2018
Standort Riken
Eigentümer Familie Combertaldi
Geschäft ex libris
Links Nirgendwo in Afrika at Core for Movies
IMDB
TheMovieDb.org